Reisetag – in die Tropen…

Heute morgen trafen wir uns früh um acht mit gepackten Taschen vorm Observatorium, wo wir die letzten zwei Nächte verbrachten. Wir hatten nämlich eine lange Fahrt nach Kenting, dem südlichsten Punkt der Insel, vor uns.

Bei den Bussen angekommen ging es dann wieder die Serpentinen herunter vom Berg. Auf dem Weg gen Süden kamen wir an den verschiedensten Plantagen vorbei: in den Bergen sahen wir zunächst wieder wie Tee angebaut wurde, später jedoch veränderte sich das Bild und wir sahen Mangos, Kokosnuss und Ananas links und rechts der Straße. Mit der Landschaft veränderte sich auch die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit und wir waren wieder einmal überrascht wie schwül es hier doch ist als wir die Autos verließen.

Nach einer Mittagspause in einem Restaurant, das hauptsächlich Spezialitäten aus dem Meer (Muschelsuppe, Tofu mit Austern und Glasnudeln mit Tintenfisch) anbot und 4 Stunden Autofahrt erreichten wir schließlich den Kenting Nationalpark. Hier verbringen wir die nächsten zwei Nächte, umgeben von Geckos, Affen, Hirschen und Spinnen.

Und schon wieder ist die Zeit wie im Flug vergangen. Bevor wir zum Nightmarket aufbrachen, gab es wieder eine kleine Theorieeinheit. Luisa stellte uns die Vegetation Taiwans vor und Swaantje berichtete über die Fahrradindustrie. Seerosen können hier so groß werden, dass Kinder auf den Blättern sitzen können! Ein anderes Format nutze Chris und überraschte uns mit einen selbstgeschnittenen Film über die Hydrologie Taiwans, was uns alle begeisterte. Hungrig stiegen wir danach in die Autos und begaben uns, wie auch viele Touristen, zum Nachtmarkt. Wieder einmal konnten wir ein spektakuläres Gewitter erleben, was hier aber in der Kürze eher eine angenehme Erfrischung war. Gut gestärkt und der ein oder andere mit einem Souvenir im Gepäck fuhren wir zur Unterkunft zurück.

Heute suchen die meisten etwas eher die Betten auf, da uns morgen ein unternehmensreicher Tag bevorsteht, über den wir aber noch nicht zu viel verraten wollen und selber gespannt sind, was wir erleben werden 🙂

(Fotos folgen morgen!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s