Es kann losgehen!

Geimpft und mit reichlich Sonnen- und Mückenschutz im Gepäck geht es am Sonntag endlich los: Taiwan. „Wo liegt das genau nochmal?“, hat man oft zu hören bekommen. Die Republik China, wie es offiziell heißt, ist ein Inselstaat vor der Südostküste Chinas. Jedoch unterscheiden sich die beiden Länder mehr, als es der Name zunächst vermuten lässt. Natürlich ist der Einfluss des großen Nachbarn deutlich spürbar, nicht zuletzt, weil die meisten Menschen in Taiwan Nachfahren von Einwanderern vom chinesischen Festland sind. Jedoch hat das Land in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das „Taiwan-Wunder“ erlebt und eine ganz andere Entwicklung als sein Nachbar gemacht. So haben wir es uns zumindest sagen lassen. 

Wir – das ist eine Gruppe von 16 Studierenden der Geographie und Landschaftsökologie aus den verschiedensten Semestern der Uni Münster. Unter der Leitung von Prof. Dr. Otto Klemm, der zum dritten Mal eine Exkursion nach Taiwan anbietet, aber selbst schon unzählige Male zuvor dort war, begeben wir uns nun auf eine Rundreise. Nachdem wir alle die Anreise alleine oder in kleinen Gruppen antreten oder bereits angetreten haben geht es ab Sonntag dann von der Millionenmetropole Taipeh im Norden aus mit Kleinbussen bis zum Kenting Nationalpark, der den südlichsten Punkt darstellt. 

Der Schwerpunkt wird auf verschiedenen klimatologischen Themen liegen, allerdings wird das Kennenlernen der Kultur und der Landschaft und Menschen nicht zu kurz kommen. In den zwölf Tagen unserer Reise werden wir unter anderem Atmosphärenforschung am Mt. Lulin auf fast 3000 m ü.NN kennenlernen und uns auf den beeindruckenden Shakadaang-Trail im Taroko Nationalpark begeben. Eine Schnorcheltour im malerischen Süden der Insel darf natürlich auch nicht fehlen, vorausgesetzt das Wetter spielt mit.

Was das Wetter angeht, sind tagsüber schwüle 34 °C zu erwarten und ein tropischer Sturm hat sich auch schon für diesen Donnerstag angekündigt, den wir mit der Exkursion voraussichtlich knapp verpassen werden. Es wird auf jeden Fall spannend!

Vorausgesagter Verlauf des Taifuns, Quelle: https://www.cwb.gov.tw/, bearbeitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s